AntiSpam-Filter - die kostenlose Hosting-Leistung

Alle Mails, die über die Server der mhs internet AG laufen, werden aufgrund definierter Parameter auf Werbe-Mails überprüft und herausgefiltert. Diese Software wird ständig aktualisiert und «lernt» jede Sekunde immer neue Muster erkennen. Die Spam-Mails werden in einem separaten Spam-Account «AntiSpam» gesammelt und können über unser Kunden-Info-System jederzeit eingesehen werden. Nach 30 Tagen werden die Spam-Mails automatisch gelöscht.

 

Im Gegensatz zu anderen Providern ist diese kostenlose Dienstleistung automatisch aktiviert. Kunden, die Spam-Mails weiterhin erhalten möchten, können diesen Filter jederzeit deaktivieren lassen.

Profitieren auch Sie von unseren Leistungen im Hosting!

Webserver Hosting ab CHF 9.90 Jetzt bestellen
E-Mail Hosting Jetzt bestellen


Was ist «Spam»?
Spam (Kurzwort für «Spiced Ham») bezeichnet ein Dosenfleisch der US-Firma Hormel. Berühmt wurde «Spam» durch den Spam-Song: «Spam. Spam. Spam Lovely Spam! Wonderful Spam!» in einen Sketch im «Flying Circus» der britischen Komiker von Monty Python.

Diesem Sketch verdankt das Wort «Spam» seine Verwendung im Internet. «Spam» bezeichnet unerwünschte Werbe-E-Mails. Die Fach-Bezeichnungen für unerwünschte E-Mails lautet UCE («Unsolicited Commercial Electronic Mail»; unerbetene, kommerzielle E-Mails) und UBE («Unsolicited Bulk E-Mail», unerbetene Massen-E-Mails). Mittlerweile machen Spam-Mails ca. 20-30% aller weltweit versendeten Mails aus.