Details


mhs@internet übernimmt Privatkundengeschäft von Cyberlink

Aktuelle Medieninformation

mhs @ internet übernimmt Privatkundengeschäft von Cyberlink
 
Der St. Galler Full Service Internet Provider mhs @ internet AG übernimmt das Privatkundengeschäft der Zürcher Cyberlink AG.

Nach erfolgreicher 10 jähriger Zusammenarbeit hat die Geschäftsleitung der Cyberlink AG beschlossen das Privatkundengeschäft an die mhs @ internetAG abzugeben. Dies betrifft privates Web- und Mail-Hosting, Internet-Anbindungen über DSL und Glasfaser in der ganzen Schweiz sowie einzelne Spezialprodukte.
 
Die betroffenen Privatkunden sind bereits informiert worden, die je nach Produkt notwendigen Migrationen werden in Absprache mit den Kunden unterbruchsfrei
in den nächsten Wochen erfolgen.
Bereits in der Vergangenheit konnte die mhs @ internet AG bei der Übernahme unterschiedlichster Portfolios ihre Migrationskompetenz beweisen.
 
«Wir freuen uns über das Vertrauen von Cyberlink und sind davon überzeugt, dass wir den Privatkunden eine zuverlässige Betreuung bieten können», so Matthias Hertzog, geschäftsführender Inhaber der mhs @ internetAG.
 
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
mhs @ internetAG, Herrn Matthias Hertzog, m.hertzog@mhs.ch
Zurück zur Übersicht